Samstag, 20. Oktober 2012

Alles nicht so wie man glaubt..

Gestern war ich auf dem Geburtstag einer Freundin H.. Es waren ein paar da und wir saßen erstmal rum und haben gegessen. Okay nenen wir es so, die anderen haben gegessen und ich habe zu geschaut. Ich darf nicht so schwach sein, denn ich habe schon wieder zugenommen.. Verdammt! Ich hasse dass so, warum kann ich nicht einfach dünn sein? Wir haben Sekt und Bier getrunken, Sex on the Beach und Ramazotti. Keine Ahnung was noch alles.. H. hat dann angefangen zu weinen, weil sie herausgefunden hat, dass ihr Ex-Freund frei hat und nicht zu ihr kommt. (Ziemlich unlogisch da sie nicht mal zusammen sind?) Sie hat richtig geweint und ist dann erstmal hoch um mit dem besten Freund ihres Ex zu telefonieren. Wir anderen saßen dann draußen und haben Schischa geraucht. Alles war ziemlich gechillt und wir haben richtig geredet. Ein Kumpel hat dann angefangen von seinen Problemem zu reden. Dass er im Moment voll fertig sei und dass er oft einfach weint.
Genau so geht es mir gerade auch.., Getraut habe ich mich aber nicht es ihm zu sagen.. Die anderen haben auch was erzählt. Doch ich konnte nicht aufhören über den Kumpel nachzudenken. Ich hatte nie bemerkt dass er fertig war.
Eine Freundin sagte zu mir dass ich ein wenig Naive wäre. Naiv? Haha klar.. Ich bin nicht Naiv ich bin einfach am Ende mehr nicht..
Später liefen wir dann zu dritt ein wenig rum. Der Kumpel, eine Freundin und ich.
Wir haben Black Devil geraucht. Die sind einfach der hammer..
Alle haben einfach so wieder angefangen über ihre Probleme zu reden, was sie betrückt und was sie fertig macht. Ich stand daneben, konnte nichts sagen. Obwohl ich es so sehr wollte. Ich wollte ihnen erzählen, wie sehr ich mich hasse, dass ich nicht mehr kann und dass ich mich verletze.. Doch ich konnte einfach nicht. Es war etwas in mir dass es nicht zugelassen hat.. Irgendetwas in mir will gar nicht das es mir besser geht. Der Kumpel fragte sogar ob ich etwas auf dem Herzen habe, doch ich, dummes Kind, habe nur mit dem Kopf geschüttelt. Doch eigentlich hätte ich so viel erzählen können. Hätte ihnen von mir erzählen können.. Doch nein ich war mal wieder zu feige.. Um 3 bin ich dann gegeangen und habe mich ins Haus geschliechen, damit meine Eltern nicht merken, dass ich erst jetzt wieder da bin.

Und jetzt sitze ich hier, habe Kopfschmerzen und fühle mich alleine!



Kommentare:

  1. Dein Blog ist super toll. Ich liebe ihn!

    Alicia. <3

    AntwortenLöschen
  2. Uii, vielen Dank. :*
    Ja klar.. Ich folge dir nun!

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne das, nur leider schütte ich mein herz aus, wenn ich was getrunken habe. <3 ist ein bisschen peinlich...Aber ich finde es gut, es sonst niemanden zu erzählen. Das ist halt mein kleines geheimnis und ein teil von mir.

    AntwortenLöschen
  4. ich kann mich genau in deine Lage versetzen!
    denn bei mir ist es auch so. Alle erzählen immer groß von ihren Problemen, was auch gut ist, da sie es so nicht in sich hinein fressen. Aber ich selber kann meine Probleme nicht einfach anderen anvertrauen und fress sie weiter in mich rein. Aber glaub mir es ist besser du würdest mit jmd reden. :o

    So toller Blog♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich kenne es so gut ! Ich kann auch sehr sehr schlecht nur über meine Gefühle reden ! Nichtmal mit meinen Eltern . Ich habe immer die Angst , dass die Leute dann falsch von mir denken , weißt du ?

    Du schaffst das aber , da bin ich mir sicher ! :-**

    AntwortenLöschen
  6. Da kann ich mich nur anschließen, es kostet viel Überwindung bis man endlich mal über seine Gefühle sprechen kann ... Aber wenn man das einmal geschafft hat, fällt es einem viel einfacher :D
    Kopf hoch :* ♥

    AntwortenLöschen
  7. Dankesehr! (:

    Mir gehts auch oft so. Aber glaub mir du bist nicht alleine, selbst wenn du dich ab und zu so fühlst! :)

    ♥♥

    AntwortenLöschen
  8. dankeschön! :) also eigentlich mag ich gegenseitiges folgen ja nicht, aber da dein blog wirklich schön ist, weshalb nicht? bin nur gerade am handy online und da funktioniert das irgendwie nicht, also folge ich dir, sobald ich am pc bin. aber du kannst mir ja schon folgen,ich komme nämlich morgen an den pc! :)
    liebe grüße, brianna :-*

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank, ich mag deine Texte & deinen Blog allgemein auch sehr :)

    AntwortenLöschen
  10. Mir geht es ganz genauso wie dir! Nur das ich immer anfange zu heulen wenn ich was getrunken habe aber erzählen.. nein das würde ich wohl auch nicht.
    Trotzedem kopf hoch =)
    Ganz liebe grüße♥

    AntwortenLöschen
  11. Dankeschön(:
    Du machst mich gerade irgendwie verlegen..;)

    AntwortenLöschen
  12. Jaaa Ryan ist schon heiß :D
    Liebe Grüße! :)
    Melli / http://xzeilen-aus-goldx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen