Freitag, 9. August 2013

Wie die Zeit vergeht..

Genau heute ist mein Blog 1 Jahr alt! Krass oder?
Ich erinnere mich noch ganz genau an den Tag an dem ich ihn erstellte und auch wie ich mich fühlte. Leer, einsam.. Hat sich viel geändert seit ich diesen Blog hier führe? Um ehrlich zu sein hilft es das alles rauszulassen was sich in mir ansammelt.
Und ich habe 163 wunderbare Leser und ihr habt keine Ahnung wie glücklich mich das macht zu wissen das es jemanden gibt, der sich für mich interessiert. Niemals hätte ich gedacht dass ich überhaupt einen Leser bekommen werde. Und deshalb geht mein ganzer dank nur an euch wunderbaren Personen hier.
Wenn ich über dieses Jahr nachdenke ist schon viel passiert. Ich habe neue Leute kennen gelernt und Personen aus meinem Leben verloren, von denen ich nie gedacht hatte einmal ein getrenntes Leben mit ihnen zu führen.. Vieles zog mich runter in dieses Loch und nur wenig wieder hoch, doch trotzdem halte ich daran fest dass es irgendwann einen Tag geben wird an dem das alles wieder gut wird..
Zur Zeit ist alles so kompliziert.
Mit meinem ?Freund?, mit dem ich erst seit kurzem zusammen bin. Er scheint mich wirklich zu lieben, aber warum fühle ich nichts? Nur noch Leere in mir. Verdammte kalte Leere, die mich von Innen aufzufressen scheint.. Ich weiß nicht einmal mehr ob ich mit ihm zusammen sein möchte. Doch Schluss machen? Das schaffe ich jetzt auch nicht. Doch es ist gemein von mir. Ich bin ein schrecklicher Mensch und gerade einfach so verwirrst. Meine Gefühle, über die ich nicht im klaren bin. Ich weiß einfach nicht mehr weiter.. Ich kann auch nicht mehr..


Kommentare:

  1. Hi,

    Irgendwie wünsche ich mir ja auch so viele Leser aber meine Blog und meine Schreibweise sind dafür definitiv nicht gut genug.

    Versuch bei ihm doch einfach deinen Kopf auszuschalten und lass dich von ihm ablenken. Genieß es das du jemanden wie ihn in der Nähe hast. Ich hoffe das du diese Gefühlslosigkeit ein wenig hinter dir lassen kannst.

    Ich freue mich das du wieder da bist.

    Liebe Grüße
    Edna

    AntwortenLöschen
  2. ja, aber ist halt nurn zweitblog und auch nicht sonderlich gut.
    das problem ist jetzt, dass ich nicht weiß, welchen blog ich als link einfügen soll :D ich lass es einfach

    greets alina

    AntwortenLöschen
  3. Alles Gute "Have faith in me "! =)
    Wegen deinem Freund. Ich denk die Probleme sind im Moment einfach zu viel und du dann denkst, dass alles schlecht ist und du die Zeit bei ihm dann nicht mal genießen kannst, weil du zu fokusiert bist. Und dadurch denkst du dann, dass du ihn gar nicht liebst.
    Vielleicht..

    LG

    AntwortenLöschen