Freitag, 16. August 2013

Blogvorstellung part 1

Erinnert ihr euch noch an meine Blogvorstellung?
Tut mir furchtbar Leid dass sie erst so spät kommt, doch es ging nicht anders. Jetzt hab ich Ferien und habe mir gedacht sie jetzt endlich zu machen. Nochmal danke an alle die mitgemacht haben.
Alles schöne Blogs.

Als erstes werde ich heute 5 Blogs vorstellen und bald kommen die nächsten.

Klickt euch bitte durch, alles wundervolle Blogs ♥

Der erste Blog den ich vorstelle ist von der lieben Kimberly, ihr Blog heißt Story about my fuckin life
Den Blog von der 16 Jährigen kannte ich nicht, doch jetzt werde ich öfter vorbeischauen, es lohnt sich, auch wenn sie nicht so oft schreibt bekommt man von ihr immer einen wahren und gefühlsvollen Text, der ihr Inneres und ihre tiefsten Gefühle spiegelt.


Der zweite Blog ist von Cloé, einer meiner Lieblingsblogs. Ihr Blog heißt They think we`re in heaven but we`re living in hell.
Sie schreibt über ihr Leben, den Kampf gegen SvV, Depressionen und auch über ihre Beziehung. Ihre texte lese ich immer gerne, denn sie kann wirklich schön schreiben.
Schaut vorbei, ihr werdet es auf keinen Fall bereuen!


Nahla und ihr Blog Mein Weg zum Glück mag ich sehr gerne.
Sie schreibt über sich und ihre ES und darüber dass sie wieder gesund werden möchte, was ich selber ihr sehr wünsche. Schaut mal auf ihrem Blog vorbei, den dahinter ist eine wirklich wundervolle Person.


Der vierte Blog ist von Melli. In Zeilen aus Gold schreibt sie über ihren Alltag und alles was sie eben beschäftigt. Es macht mir Spaß ihre Texte zu lesen, vor allem auch weil sie so ein Herzensguter Mensch ist. Manchmal gibt es Photosessions auf ihrem Blog und ich würde euch raten vorbeizuschauen!


Der letzte Blog, den ich heute vorstellen werde ist von der lieben Lela. Ihr Blog heißt Beautiful Nightmare.
Es geht um ihre ES und ihre anderen Probleme. Man kann sich in ihre Texte einfühlen, auf jeden Fall geht es mir so, da mir vieles so bekannt von mir selber kommt.

Kommentare:

  1. Danke Dir! ♥
    alleine nur die paar kleinen Wörtchen, die du mir geschrieben hast haben mir ein kleines Lächeln geschenkt, Süße :)
    Danke und was immer ist, schreib mir ich bin auch für dich da ♥
    liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen

  2. Ja, dieses Gefühl wünscht man wirklich keinem.
    Das ist auch wirklich nicht Fair was deine Freundin da gebracht hat. Fragst du dich auch immer nach dem Warum, ich versuch immer verzweifelt zu verstehen und eine Ausrede zu finden weshalb sie so etwas überhaupt machen muss, was geht dabei in den Köpfen rum, wollen sie sich einfach nur wichtig machen? So tun als wären sie selbst besser? oder belügen sie sich nur selber und sehen garnicht dass es uns verletzt.. ich denke jetzt schon die Ganze Nacht drüber nach und rede mir ein, dass es nicht sie ist, dass sie sich nicht verändert hat, aber das hat sie und ich bin erschreckender weise zu der Erkenntnis gekommen, würde ich einen Menschen treffen, der sich so wie meine beste freundin benehmen und verhalten würde ich würde mich nicht mit diesem Menschen anfreunden....schrecklich aber wahr meien Beste ist zu einer schreckichen Persönlichkeit geworden :(
    Ich meine ich weiß nicht was bei dir noch alles drumherum passiert ist aber mir fällt es immer schwerer nach sowas an die Freundschaft zu glauben, geht es dir auch so?
    Ich bin so erleichtert dass ich hier nicht allein bin sondern du auch noch hier bist ♥
    danke♥

    AntwortenLöschen
  3. wow danke für dein kompliement:-)...♥ Follower finde ich bri dir nicht so das icb folgen kann...du hast was anderes und irgendwie kome ich nicht draus:-/

    l.g ava

    AntwortenLöschen
  4. Nein eigentlich kaum. Ich ernähre mich vegetarisch, aber schon ewig. Das hat nichts mit dem Abnehmen zu tun. Ich versuche möglichst viel Obst und Gemüse zu essen. Ich esse meistens 1-2 mal am Tag etwas. Meistens etwas warmes, weil bei mir sonst ein FA droht, wenn ich zu lange nichts warmes gegessen habe. Ich habe mir fürs erste 3 Süßigkeitentage eingerichtet, weil ich gerne ziemlich viel esse. Ich achte halt darauf, dass es am Tag nicht mehr als 1000 Kalorien(ohne Sport)werden und das der Fettanteil auch nicht zu groß ist.

    AntwortenLöschen
  5. Tadaa, und ich folge dir.
    Toll, dass andere Blogs vorstellst.

    AntwortenLöschen
  6. Hi,

    Da hast du echt Glück. Ich beneide Leute die von Natur aus blonde Haare haben. Ich würde mir auch gern mal die Haare bunt färben aber bei meinen ziemlich dunklen braunen Haaren würde man davon dann nicht viel sehen und blondieren macht die Haare so doll kaputt.

    Kann ich verstehen mir geht es da ähnlich. Ist echt schwer so was zu erklären. Ich wollt es nur mal gern wissen weil du ja doch relativ gut klar zu kommen scheinst und Leute um dich hast die dich gern haben.
    Vielleicht solltest du es einfach mal versuchen. Es ist schon komisch und ich habe/hatte auch immer schiss davor mit jemandem über die Probleme zu reden die ich sonst immer für mich behalten habe aber möglicherweise hilft es dir ja.

    Oh du bist echt so süß. Danke auch wenn ich es nicht ganz glauben kann. Hast du denn eine E-Mail Adresse an die ich schreiben kann?

    Naja ich führe meinen Blog auch schon seit über einem Jahr also hast du definitiv schon mehr erreicht als ich. Danke! Ist aber halt Ansichtssache.

    Liebe Grüße
    Edna

    AntwortenLöschen
  7. Es tut mir so Leid, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Ich hoffe dir geht es gut und es läuft gut mit deinem Freund. Wie ist es denn mit deinem besten Freund? Sind da immernoch diese Gefühle für ihn?
    Die Blogs sind alle wirklich wunderschön.

    Ganz viel Liebe nur an dich ♥

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! :>

    AntwortenLöschen